Karriere

Willkommen im Team

Wir suchen immer engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Arbeit. Bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote und werden Sie Teil einer bundesweiten Vereinigung.

Aktuelle Stellenangebote:

HIER ONLINE BEWERBEN +++

Hier online bewerben!




Laden Sie Ihre Anhänge (Anschreiben und Lebenslauf) bitte ausschließlich im PDF-Format hoch. Die maximale Dateigröße beträgt 20 MB.

Ausbildung

Mit Herzblut bei der Sache

Die DRK Schwesternschaft Wuppertal bildet seit über 100 Jahren Menschen in der Pflege aus. Seit jeher war es den Rotkreuzschwestern wichtig, den Pflegeberuf zu professionalisieren und stets das Miteinander der medizinischen Berufe positiv zu gestalten.

Wir bilden im Verbund mit dem HELIOS Klinikum Wuppertal Gesundheits- und Krankenpflegekräfte sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte aus. Hier können die Auszubildenden eine Vielfalt an Krankenhaus-Professionen kennenlernen und Außeneinsätze in den Eigenbetrieben der Schwesternschaft absolvieren. Im Altenheim und im Pflegewohnzentrum Haus VIVO sowie bei unserem ambulanten Dienst rotkreuzschwestern mobil werden Altenpflegekräfte ausgebildet. In allen Bereichen werden auch Jahrespraktikanten und FSJ´ler eingesetzt.

 

Insgesamt bildet die Schwesternschaft in der Regel rund 80 junge Leute aus, die meistens später in den Reihen der Rotkreuzschwestern ihr berufliches Zuhause finden. Wenn Sie sich für eine Ausbildung bei der DRK Schwesternschaft interessieren stehen wir Ihnen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

 

Kontakt
Frau Christiane Giesler
info@drk-schwesternschaft-wuppertal.de
Tel: 0202 28066-0


Hier Info-Flyer herunterladen +++

Weiterbildung

Lebenslang lernen

Der Pflegeberuf ist vielseitig und anspruchsvoll. Mit unserem Angebot an Fort- und Weiterbildungen qualifizieren wir unsere Mitglieder. Wir fördern ihre fachlichen, persönlichen und sozial-kommunikativen wie auch ihre methodischen Kompetenzen. Nur so können sich die Pflegenden den Herausforderungen im Berufsalltag erfolgreich stellen.

Fachbezogene Weiterbildungen 

  • Praxisanleiter/-in
  • Fachkrankenschwester, Fachkrankenpfleger in der
    internistischen und operativen Intensivpflege und Anästhesie
  • Fachkrankenpfleger/-in im Operationsdienst
  • Fachkraft für psychiatrische Pflege
  • Pflegekraft in der mittleren Führungsebene
  • und vieles mehr

Studiengänge

  • Pflegewissenschaft
  • Pflegepädagogik
  • Pflegemanagement
  • und vieles mehr

Sprechen Sie uns an – in einem gemeinsamen Gespräch 

entwickeln wir Ihren ganz persönlichen Karriereweg!

Freiwilliges Soziales Jahr

Das Plus im Lebenslauf

Sie wollen sich sozial engagieren und Ihre eigene Persönlichkeit weiterentwickeln? Sie wollen Ihre Talente ausbilden und Gleichgesinnten aus vielen Nationen begegnen? Sie wollen Ihre Bewerbungschancen im Bereich Pflege verbessern? Dann bietet ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) bei der DRK Schwesternschaft Wuppertal Ihnen die richtige Herausforderung. Bei uns können Sie sich im Rahmen eines FSJ in Krankenhäusern, beim ambulanten Pflegedienst oder der Altenpflege engagieren.


mehr +++

Teilnahmeberechtigt sind junge Menschen aus dem In- und Ausland, die die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben und nicht älter als 26 Jahre sind. Bewerbungen aus dem Ausland für ein FSJ sind höchst willkommen. Eine Arbeitserlaubnis wird nicht benötigt. Grundlegende Kenntnisse der deutschen Sprache sind Bedingung.

Im Anschluss an den Freiwilligendienst haben Sie die Möglichkeit, eine Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz, der Operationstechnischen Assistenz, der Altenpflege oder der Altenpflegehilfe über die Schwesternschaft zu absolvieren. Hierzu nehmen wir Sie bevorzugt in das Bewerbungsverfahren auf.

 

Leistungen

  • pädagogische Begleitung und individuelle Betreuung
  • 25 kostenfreie Seminartage mit der Möglichkeit zur aktiven Mitwirkung an Inhalten bei einem zwölfmonatigen Dienst
  • Aufwandsentschädigung inklusive einer Unterkunfts- und Verpflegungspauschale
  • 26 Tage Urlaub im Jahr
  • Sozialversicherung
  • Ansprüche auf Kindergeld oder Waisenrente bleiben erhalten.
  • Dienstkleidung wird bei Bedarf gestellt.

Beginn und Dauer
Das FSJ beginnt jeweils zum Ende der Sommerferien (Juli, August und September) mit einem einwöchigen Einführungsseminar und dauert in der Regel 12 Monate, ggf. aber auch 6 oder 18 Monate. Ein Zwischeneinstieg ist nach Absprache jederzeit möglich.

Ehrenamt

Ohne Engagement geht es nicht

Haben Sie Lust, neue Erfahrungen zu sammeln und möchten Sie etwas von Ihrer Zeit für eine gute Sache einsetzen? Wir freuen uns immer über Menschen, die sich bei uns ehrenamtlich engagieren wollen. Wichtig ist dabei vor allem, dass Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben. Sprechen Sie uns an!

weiter zur Seite
Pflege